Rettungswachen

Das Deutsche Rote Kreuz führt die Notfallrettung sowie den qualifizierten Krankentransport auf den Rettungswachen in Bad Mergentheim, Creglingen und Niederstetten durch.

Der Rettungswachenstandort in Bad Mergentheim ist täglich mit zwei Rettungsfahrzeugen (RTWs) und einem Notarztfahrzeug (NEF) im Einsatz.
Auf der Rettungswache Creglingen ist ein RTW und ein NEF rund um die Uhr dienstbereit.
Der Standort Niederstetten wurde im Oktober 2013 als Rettungswachenstandort mit 12 h täglich in den Bereichsplan aufgenommen.

Rettungswache
Bad Mergentheim
Creglingen

Niederstetten

Rettungswagen
2
1
1
Krankentransportwagen
5
-
-
Notarzteinsatzfahrzeug
1
1 -

Ab 01. Oktober 2012 ist ein weiterer Rettungswagen im Bad Mergentheimer Raum im Einsatz. Sowohl unter Woche als auch am Wochenende rücken die Manschaften zu ca. 10.000 Einsätzen aus. Davon sind rund 800 Notarzteinsätze.
    

Rettungswagen Rettungswache Bad Mergentheim 1-83-1 ( RTW )

Bei Langstreckenfahrten wird ein Krankentransportwagen einsetzt, der vor allem exzellente Fahreigenschaften und einen hohen Patienten-Liegekomfort bietet
.
Besetzt werden die Rettungsmittel von Rettungsassistenten, Rettungssanitätern und Rettungshelfern, welche durch ständige Aus- und Fortbildung auf dem neusten Stand der Notfallmedizin gehalten werden.

Um dem hohen Ausbildungsstandard gerecht zu werden und eine Praktikantenbetreuung zu gewährleisten, wurde die Rettungswache Bad Mergentheim als Lehrrettungswache anerkannt.


Rettungswagen Rettungswache Niederstetten 1-83-5 (KTW)


Notarzteinsatzfahrzeug Rettungswache Bad Mergentheim 1-82-1 ( NEF )


Krankentransportwagen Rettungswache Bad Mergentheim 1-85-1 (KTW)